SEKTION

SKI

SHARE YOUR ACTIVITY

DISCOVER NEW FRIENDS

GET MORE ACTIVE

SKI

Der Bereich Ski Alpin gehört heute genauso wie zu Gründungszeiten zu den Hauptbereichen des ASV Ratschings. Obwohl der Verein bereits wenige Jahre nach seiner Gründung große nationale und internationale Rennen, wie z.B. Europacup oder Italienmeisterschaften, ausgetragen hat, beschränkt sich das Hauptaugenmerk heute vorwiegend auf die Austragung von Kinder- und Jugendrennen, meistens in Zusammenarbeit mit der Renngemeinschaft Wipptal. Um ein gutes Abschneiden der jungen Athleten zu garantieren, wird die Nachwuchsarbeit in diesem Bereich besonders gefördert. Für alle Kinder der Gemeinde wird so zum Beispiel jedes Jahr ein Gemeindeskikurs angeboten, an dem sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene kostengünstig teilnehmen können. Für diejenigen, die nicht genug bekommen können und deren Leistungen sich auch blicken lassen können, geht es dann mit den Skitrainingsgruppen des Vereins weiter, bevor man die Renngemeinschaft erreicht, bei der Skifahrer aus dem gesamten Wipptal gemeinsam trainieren und an Rennen im ganzen Land teilnehmen.

Einmal im Jahr können aber nicht nur die Nachwuchsfahrer, sondern alle Vereinsmitglieder ihr Können unter Beweis stellen und am alljährlichen Vereinsskirennen teilnehmen. Dass dieses bei allen sehr beliebt ist zeigen die hohen Teilnehmerzahlen jedes Jahr aufs Neue.

UNSERE TRAINER

Unsere Trainer sind das A&O der Sektion Ski.

Manuel Bacher
Manuel Bacher
  • Staatlich geprüfter Skilehrer seit 2011
  • Kinder und Jugendtrainer
    (D/Trainer seit 2017)
  • Geboren am 23.10.1988 in Sterzing
  • Wohnhaft in Ratschings
  • Aktiv Skirennsport bis 2004
  • ASV Ratschings (VSS)
  • RG Wipptal (Grand Prix und FIS)
  • Hobbys: Skifahren, Gleitschirmfliegen, Wandern
Phillipp Pixner
Phillipp Pixner
  • Staatlich geprüfter Skilehrer seit 2017
  • Geboren am 10.04.1994 in Sterzing
  • Wohnhaft in Walten in Passeier
  • Aktiv Skirennsport bis 2015
  • ASV Ratschings (VSS)
  • RG Wipptal (Grand Prix und FIS)
  • Südtrioler Landeskader 2013 Matura
  • Sportgymnasium Sterzing
  • Hobbys: Skifahren, Mountainbike, Fußball
Lukas Bacher
Lukas Bacher
  • Staatlich geprüfter Skilehrer seit 2008
  • Kinder- und Jugendskitrainer
    (D/Trainer seit 2017)
  • Geboren am 03.03.1986 in Sterzing
  • Wohnhaft in Ratschings
  • Aktiv Skirennsport bis 2005
  • ASV Ratschings (VSS)
  • RG Wipptal (Grand Prix und FIS)
  • Absolvent Sportgymnasium Sterzing (2006)
  • Hobbys: Skifahren, Rennradfahren, Wandern

AMATEURSPORTVEREIN RATSCHINGS

MITGLIED WERDEN

2022 / 2023

skirewip SKIRENNSPORT IM WIPPTAL

Wieder blicken wir auf eine ungewöhnliche und nicht ganz einfache Saison zurück. Nein, es war nicht Frau Holle, die uns das Ausüben des Skirennsports erschwerte. Sie hatte ihre Pflicht mehr als erfüllt. Zum wiederholte Male war es die immer noch unter uns weilende Pandemie, die uns den Spaß verderben wollte. Doch auch trotz erschwerter Trainings- und Rennbedingungen konnte man unter den Athleten und Trainern keine Demotivation erkennen und die Saison erfolgreich ausüben und beenden … wäre da nicht noch die Sache mit dem Virus gewesen, aber das ist eine andere Geschichte ;-)

Erfolgreich waren auch zwei Herren, die den Skirennsport im Wipptal vor 30 und noch mehr Jahren im wahrsten Sinne des Wortes „glänzen“ ließen. Sie können den Rennfahrerinnen und Rennfahrern von heute Vorbild und Ansporn sein.

Einzelne sind diesem Ziel schon einige Schritte nähergekommen. Der Einsatz unserer Jugend lässt sicher auch in dieser Saison wieder aufhorchen. Also blicken wir nach vorne. Eine neue Saison steht vor der Tür und verspricht zum einen wieder mehr Normalität und zum anderen aber auch Erfolg. Unsere Skiathleten stehen auf alle Fälle schon in den Startlöchern.

Freuen wir uns somit auf einen tollen, erfolgreichen und verletzungsfreien Winter.

VEREINS SKISRENNEN ASV Ratschings

Das Vereinsrennen ist schon seit vielen Jahren fixer Bestandteil unseres Vereinskalenders. Es findet traditionell immer am Palmsonntag statt. Jedes Jahr werden nicht nur die Sieger der jeweiligen Kategorien gekürt, sondern auch die sogenannte Vereinsmeisterin und der Vereinsmeister ermittelt. Das Teilnehmerfeld reicht dabei von den jüngsten Teilnehmern, die gerade erst das Skifahren erlernt haben bis zu den erfahrenen Senioren. Seit vielen Jahren ist es auch üblich, dass unter allen Teilnehmern des Rennens ein nagelneues Mountainbike verlost wird.

ERGEBNISSE 2022

ERGEBNISSE ARCHIV

201920182017201620152014201320122011

FOTOGALERIE

FOTOS VEREINSRENNEN